Firmenchronik


1972:   Gründung der Fima durch Bruno Berberich. Schwerpunkt im Bereich Siebdruck
1977:   Anschaffung der ersten Spritzgießmaschine
1980:   Bau des Firmengebäudes
1988:   Erweiterung des Firmengebäudes
2002:   Übernahme der Geschäftsleitung durch Martin Berberich
2006:   Anbau einer Lagerhalle mit Hochregalsystem
2008:   Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008
2014:   Neubau einer Logistikhalle mit Bürotrakt und Druckerei
2017:   Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

Heute verfügen wir über vielfältige Fertigungsmöglichkeiten. Unser Leistungsspektrum umfasst
die Produktion technischer Kunststoffteile und deren Weiterverarbeitung im Sieb- und Tampondruck